Essie Bahama Mama

Essie Bahama Mama: Der ultimative Herbstnagellack

Essie Bahama Mama ist der ultimative Herbstnagellack schlechthin. Mein persönlicher Liebling ist zwar seine „dunkle Schwester“ Sole Mate, Bahama Mama ist aber aus meiner „Herbst-Garderobe“ auch nicht mehr wegzudenken.

Damit stehe ich nicht alleine da, Bahama Mama hat schon längst die Bloggerwelt und eure Herzen erobert und die Farbe haben bereits sicherlich viele von euch in der Nagellacksammlung.

essie bahama mama

Bahama Mama – eine klassische Herbstfarbe

Essie Bahama Mama hat einen wunderschönen dunklen Beerenton, der weder zu warm noch zu kühl ist. Ein wunderschönes Kirschrot, der je nach Lichteinfall einen leichten lilanen Einschlag haben kann. Im Gegensatz zu Sole Mate ist Bahama Mama zwar dunkel, sein Beerenton ist aber auf den Nägeln immer eindeutig zu erkennen und wirkt niemals schwarz.

Wenn der Herbst mal doch kein Spaß macht und ich nicht darüber nachdenken möchte, wie lange ich noch auf den Sommer warten muss, rettet diese Farbe meine Laune. Es erinnert mich dann daran, was der Herbst so liebenswürdig macht: die warmen Herbstfarben, bunte Blätter, Beeren, lauwarme und öfters doch noch halbwegs sonnige Tage. Dann bekomme ich meistens doch noch Lust drauf mich in meinen Zwiebellook zu packen und loszugehen. In Berlin haben wir es gut, es mangelt nicht an Parks und Wälder um uns herum und innerhalb halber Stunde kann ich die Welt vergessen und bei einem Spaziergang die letzten Sonnenstrahlen tief in mich aufsaugen. So herrlich geht es natürlich nicht jeden Tag zu, aber Bahama Mama tut auch im Büro, was sie kann 🙂

Essie Bahama Mama – Einfacher Auftrag und gute Deckkraft

Bahama Mama lässt sich wunderbar lackieren. Der Auftrag gelingt mir mit dem breiten Essie Pinsel sehr gut, und schon zwei dünne Schichten sorgen für einen tollen, streifenfreies Ergebnis. Überraschend, weil die Textur von Bahama Mama zwar cremig für einen Essie Nagellack aber ungewöhnlich dünnflüssig ist.

Essie Bahama Mama trocknet in zwei dünnen Schichten wirklich schnell, was ich besonders an ihn mag.

essie-bahama-mama-vergleich
Sole Mate (links) und Essie Bahama Mama (rechts)

Finish und Haltbarkeit

Der Nagellack hat einen tollen glänzend Finish: und der Glanz ist auch ohne Topcoat noch am zweiten Tag vorhanden.

Essie Bahama Mama hat eine durchschnittlich gute Haltbarkeit, er hält an meinen Nägeln zwei bis drei Tage ohne Tipwear. Mit Topcoat hat man natürlich auch an Bahama Mama ein bis zwei Tage länger Freude, deswegen investiere ich lieber beim Lackieren ein paar Minuten mehr und habe dafür die Farbe drei bis vier Tage unversehrt an meinen Nägeln.

Essie Bahama Mama – Kurz und knapp

  • Farbe: ein wunderschöner dunkler Beerenton mit einem Hauch lilanem Einschlag
  • Konsistenz: cremig aber ungewöhnlich dünnflüssig
  • Auftrag: dank dem Essie Pinsel und guter Konsistenz einfach
  • Deckkraft: deckt in zwei dünnen Schichten
  • Trockenzeit: sehr gut, in zwei Schichten trocknet der Lack zügig
  • Finish: glänzend, Glanz hält auch paar Tage
  • Sortiment: gehört ins Standardsortiment, mit der Nummer #44
  • Preis: 7,95 EUR (ein Fläschchen beinhaltet 13,5ml)

Es liegt also offensichtlich nicht nur an der Farbe, dass Essie Bahama Mama so beliebt unter vielen von Euch ist.