Essie Soda Pop – Essie Out of the Jukebox

Essie Soda Pop – Essie Out of the Jukebox Beitrag enthĂ€lt Werbung – die Nagellacke wurden von mir selbst gekauft

Die Essie Soda Pop LE kommt bereits in den nĂ€chsten Wochen auf den Markt und als Essie-LE-Begeisterte 🙈 habe ich mich mit der Kollektion natĂŒrlich schon vorweg intensiv beschĂ€ftigt. Schon der Name, Essie Soda Pop alleine verspricht gute Laune. Auch wenn ich mir persönlich an meinen HĂ€nden etwas mehr als nur Rosa und wieder Rosa und deckendere Farben als nur sheer und sheerer wĂŒnsche, so kann ich mir vorstellen, dass die Essie Soda Pop LE bei vielen von Euch das Herz höher schlagen lĂ€sst. Die Essie Soda Pop Le taucht auf der deutschen offiziellen Essie Seite nicht auf, sie kommt aber in den nĂ€chsten Wochen.

Essie Soda Pop LE mit viel Prinzessinnen-Touch

Ohne, dass ihr mich jetzt falsch versteht: Die Essie Soda Pop LE ist fĂŒr mein Geschmack wirklich sehr Girlie mit viel Prinzessinnen-Touch und entfĂŒhrt in eine bunte Welt aus Regenbogen und Einhörner. Aber wie könnte es anders sein… Selbst, wenn dies so gar nicht mein Fall ist, habe ich der Essie Soda Pop Kollektion den einen oder anderen Nagellack entdeckt, der mir doch ganz gut gefallen könnte.

Ich warte also schon spannend drauf die Farben endlich auch in echt zu sehen. Swatches und eigene Bilder kommen natĂŒrlich wenn ich die ausgewĂ€hlten Essie-Nagellacke in den HĂ€nden gehalten habe. Diese Farben werden höchstwahrscheinlich essie Out of the Jukebox und essie Drive-In & Dine.  (Ich habe mir eine neue Kamera zugelegt und freue mich schon drauf endlich wieder Fotos machen zu können. Dann werden auch die anderen BeitrĂ€ge endlich mit eigenen Fotos ergĂ€nzt.) 🙂

Essie Soda Pop Farben:

  • essie Babes in the Booth
  • essie Out of the Jukebox
  • essie Drive-In & Dine
  • essie Cherry on Top
  • essie Going Steady
  • essie Pin Me Pink

Essie Soda Pop – Essie Out of the Jukebox

Das Highlight in der Essie Soda Pop LE

Essie Out of the Jukebox ist der namensgebende Nagellack der Essie Soda Pop LE. Er wirkt in den Swatches sehr rosa, wird aber von essie als cremiges Orange mit einem goldenen Honigschimmer beschrieben. Je nach Auftrag und mit eventuell mehreren Schichten kann ich mir diese Farbe jedoch gut an mir vorstellen. Durch den goldenen Schimmer ist er sicher eine tolle Sommerfarbe, die nach Sonne, Sand, Meer und generell: Sommer ruft.

Essie Soda Pop – Essie Drive-In & Dine

Mein Favorit aus der Essie Soda Pop

Essie Drive-In & Dine punktet mit einer Farbe, die mich sofort anspricht. Die Farbe wird als dekadentes Himbeer Purple beschrieben und ich liebe einfach solche krĂ€ftige, tiefe Töne an den NĂ€geln. Ich denke dieser Nagellack passt ideal zu fröhlichen Abenden und langen, lauen SommernĂ€chten – und kommt auch garantiert im Herbst und Winter noch gut. Ähnliche Töne habe ich in meiner Nagellack Sammlung eventuell bereits mehr als genug, deswegen freue mich schon umso mehr darauf Essie Drive-In & Dine live zu sichten. Erst so werde ich ja richtig sehen können, ob ich diese Farbe haben möchte.

Essie Soda Pop – Essie Cherry on Top

Ein intensives strahlendes Rot in der Essie Soda Pop

Essie Cherry on Top ĂŒberzeugt garantiert alle Fans von roten Lacken mit dem in den Swatches beschriebenen, leuchtenden Apfelrot. Ob Kirsche oder Apfel, mein Bestand an roten Nagellacken ist fĂŒr den Moment abgedeckt. Ob ich mich dennoch verfĂŒhren lasse? Ich denke diesmal werde ich auf meine Vernunft hören. 🙂

Essie Soda Pop – Essie Babes in the Booth

Essie Babes in the Booth ist zwar pink, kann jedoch mit seinem Schimmer und den Sprinkles durchaus zauberhaft aussehen. Meiner Erfahrung nach haben gerade diese Nagellacke eine gute Haltbarkeit, vielleicht ein Punkt, der doch fĂŒr diese Farbe spricht. Meins ist Essie Babes in the Booth nicht, bin aber schon sehr gespannt wie Ihr diesen Nagellack findet.

Essie Soda Pop – Essie Pin me Pink

Ein Bubblegum-Pink fĂŒr fröhliche Sommertage aus der Essie Soda Pop

Essie Pin me Pink aus der Essie Soda Pop Collection ist rosa, eindeutig. FĂŒr mich ist er eine Spur zu mĂ€dchenhaft und diese Farbnuance passt so gar nicht zu meinem derzeitigen Hautton. Wer jedoch gerne pastellige Sommerkleider trĂ€gt trifft mit der Farbe bestimmt eine gute Wahl. Zu solchen Outfits kann ich mir (zwar am besten an anderen und nicht an mir selbst) sehr gut vorstellen. Ich persönlich bevorzuge fĂŒr solche Outfits immer einen von meinen vielen Nude Nagellacken. Eine Übersicht zu diesen unaufdringlichen Farben habe ich Euch bereits in diesem Blogbeitrag gezeigt: Essie Nude

Essie Soda Pop – Essie Going Steady

Essie Going Steady ist ein Nagellack aus der Essie Soda Pop LE, der mit einem zarten Schimmer in Regenbogenfarben besticht. Essie Going Steady ist auf eine fast unscheinbare Art und Weise zauberhaft. Ich liebe Elfenbein-Töne und der Essie Going Steady könnte live eventuell noch meine Neugierde wecken.

Essie Soda Pop Swatches

Fotos sind geplant und kommen, sobald die Essie Soda Pop Nagellacke in den LĂ€den auftauchen oder online in Deutschland zu ergattern sind.

Falls Ihr nicht so lange warten möchtet, könnt Ihr Euch die ersten Essie Soda Pop Swatches bereits im Video von der lieben Amy Tran
anschauen:



Welche Nagellack-Farben gefallen Euch auf Anhieb aus der Essie Soda Pop LE? Seid Ihr Team Rosa und tragt Ihr solche Nuancen gerne auf den NĂ€geln?

Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Kommentare.

Essie Soda Pop – Essie Out of the Jukebox LE Blogpost enthĂ€lt Affiliate Links: Transparenz

Leave A Comment